Sozialwissenschaftliche Fakultät
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

#btw2013: Der Wahlkampf im Netz

Prof. Christoph Neuberger / Dr. Christian Nuernbergk

Digitale Demokratie - Kurs IfKWKursbeschreibung: Wie sich die politische Öffentlichkeit durch die Digitalisierung verändert, lässt sich verdichtet in Wahlkampfzeiten beobachten. Immer wieder waren sie Testläufe für neue Kommunikationsmöglichkeiten. Wie setzen Parteien und Kandidaten das Netz im Wahlkampf ein? Welche Resonanz finden Wahlkampfthemen in den Social Media? Trägt das Internet zu weniger Ungleichheit und einer besseren Verständigung bei? Und welchen Einfluss hat der Online-Wahlkampf auf die Wahlergebnisse? Diese und andere Fragen sollen im Rückblick auf frühere Wahlen in Deutschland und anderen Ländern gemeinsam bearbeitet und beantwortet werden. Im Mittelpunkt wird die Bundestagswahl 2013 stehen. Dazu sollen erste Befunde aus aktuellen Studien diskutiert werden.

Hinweise:

Der Kurs kann im BA als Seminar "Probleme der Kommunikationspolitik/ Politische Kommunikation" anerkannt werden.

Eine Teilnahme aus Interesse ist im BA und MA selbstverständlich möglich, eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt. Dies gilt auch für externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Summer School, die die Summer School an ihrer Heimatuniversität anrechnen lassen wollen.

Digitale Demokratie - Kurs IfKW - fiona